Ausfahrt Hyéres 7.-10. Juli 2000

Ausfahrt Hyéres 7.-10. Juli 2000

An die sonnigen Strände unserer Partnerstadt Hyères zog es im Juli die Damen- und  Herrenmannschaft der Rottweiler Volleyballer. Neben dem der Zeit obligatorischen Beach-Volleyball unter verschärften Bedingungen an der extrem heißen und windigen Côte d´Azur wurden auch auf hartem Betonboden zwei Freundschaftspiele ausgetragen.
Nachdem den Herren ersatzgeschwächt (ein Spieler verirrte sich mit seinem Wohnmobil auf dem Weg in den Süden leider in den Alpen) nur ein Satzgewinn gelang, schafften die Damen die Überraschung und erkämpften sich im Tiebreak einen grandiosen Sieg.
Sonst gab es noch etwas Kultur für Frühaufsteher, Strandpartys mit Tonys Gitarre für die Jugend, Café Crème mit frischen Croissants für Genießer sowie Montainbiken auf Porquerolles, Petanque nachts im Park und Windsurfen bei Mistral für diejenigen, die nicht schon nach drei Tagen wieder nach Hause wollten...

Auf dem Marktplatz von Hyeres lässt sich's angenehm Frühstücken! (Bei Cafe Crème und Croissant)
Die Damen konnten sich für die Niederlage in Rottweil revanchiere und siegten nach einem spannenden Spiel 15:13 im Tiebreak
Die Herrenmannschaft musste sich diesmal mit 3:1 geschlagen geben (deshalb kein Bild :)
Nach einem intensiven Wochenende musste man auch schon wieder die Heimreise antreten
(bis auf ein paar Ausnahmen :)
Auf der Insel Porquerolles vor Hyeres ließ es sich wunderbar "mountainbiken".



Abteilungsleiter Oli Stumpp testet nochmals die Bremsen. Dann kanns losgehen!
Nach einem steilen Aufstieg freut man sich auch mal über die Aussicht. (Ralf Estermann)